❤-Willkommen bei DogHappiness.

liebe/r hundebesitzer/in, 

oft werde ich gefragt welche methode ich bei meinem training meiner hunde oder kundenhunde verwende. dazu kann ich nur sagen:

es ist eine haltung dem hund gegenüber mit ihm ein team zu werden.  mein ansatz beim hundetraining ist, den menschen anzuleiten, seinen hund zu verstehen um dem hund verständlich beizubringen ein gewünschtes verhalten zu zeigen oder unerwünschtes verhalten zu unterlassen. dabei stelle ich mich auf das team ein.  daher ist es wichtig ein erstgespräch zu führen, damit herausgefunden werden kann, ob die chemie passt und ich die vorstellungen erfüllen kann. ich lasse nicht außer acht, dass uns der hund mitteilt was für ihn eine belohnung darstellt. aber auch das ist etwas, was der eine oder andere hundebesitzer zum ersten mal hört. ich hole die menschen und hunde dort ab, wo sie trainingstechnisch aktuell stehen und dann arbeiten wir in den einzelstunden aber auch in den gruppenstunden individuell an den lösungen. den menschen in der kommunikation mit dem hund anzuleiten und sie als team zu begleiten, ist die kombination, die mir die größte freude macht.“

Deiner Hundeschule.

unsere probleme scheinen oft unlösbar, aber betrachten wir es als aufgabe und zerteilen diese in viele kleine schritte, dann müssen wir erstmal nur den einen schritt machen, um ans ziel zu gelangen.“

Katharina Rohde

0171/2997055